Hallo Beachbody: 4 Badeanzüge für eine tolle Strandfigur

Ja liebe Mamis, der Sommer ist da und somit auch die Strand-/Urlaubs-/Freibadsaison. Und machen wir uns nichts vor, egal ob wir mit einigen Kilos mehr auf den Rippen aus der Schwangerschaft zurückgekehrt sind oder nicht, der Körper der meisten Mamis hat ein wenig gelitten… Fettpölsterchen, die sich hartnäckig halten, ein Bauchnabel, der seine beste Zeit hinter sich hat, Schwangerschaftsstreifen oder schlichtweg ein wenig überdehnte Haut…. Eine Schwangerschaft ist eine körperliche Meisterleistung, da ist es schlichtweg normal, das man die eine oder andere Spur davonträgt – das Meiste ist überhaupt nicht schlimm, aber am Strand will man es dann doch nicht allen unter die Nase reiben, dass der Körper sich innerhalb von 10 Monaten aufgeblasen, ein Kind ausgespuckt und dann wieder eingezogen hat 😀

Pfiffige Bademode (so würde Mutti es wohl nennen.. ;-)) ist daher GOLD wert! Kaschiert, was kaschiert werden soll und gibt uns genau das großartige gute Gefühl, dass wir am Strand haben sollten. Darum, seht her und lasst euch inspirieren 😉 :

 

#1 Asymmetrisch 

Mega modisch und passt zu fast jeder Figur, der asymmetrische Badeanzug.

OYSHO Badeanzug über Zalando 39,99 €

#2 Shaping Badeanzüge

Shaping Badeanzug von H&M, 19,99 €

#3 Badeanzüge mit Raffungen 

Raffungen an den richtigen Stellen lenken geschickt von kleinen Fettpölsterchen ab und sorgen für totalen Tragekomfort.

Badeanzug von Calzedonia, 79 €

#4 Badeanzug mit Motiv

Badeanzug mit Flamingo von Calzedonia, 39 €

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.