Auszeit zu Zweit – Weissenhaus Grand Village Resort & Spa am Meer

Kinder haben, eine Familie sein, arbeiten & dann auch noch Paar sein, das ist eine ganze Menge. Und da ist das Paarsein oft das Erste, was hinten runter fällt. Kinder sind Kinder und fordern ihre Bedürfnisse ein und das ist auch gut so. Und wir Eltern versuchen alle Bedürfnisse so gut es geht zu erfüllen. Aber man kennt es: endlich hat man mal wieder eine Date-Night geplant, Babysitter gebucht, Tisch reserviert… schwupp kommt das Kleinkind mit Hand Mund Fuß aus dem Kindergarten. Danke liebes Universum, DANKE 😉

 

Zeit zu Zweit als Eltern

Damit das mit der Paar-Zeit aber eben doch ab und an klappt sind Paar-Wochenenende die ideale Lösung. Voraussetzung dafür sind natürlich Großeltern, Onkel, Tanten, Freunde, die sich an diesem Vorhaben beteiligen und den Nachwuchs übernehmen. Aber: NICHTS schafft so schnell wieder Verbundenheit zum Partner, wie ein wenig Zeit nur zu Zweit, am besten in einer schönen Umgebung, in der man sich einfach mal wieder aufeinander (und nicht nur auf die schmutzige Wäsche oder den Nachwuchs) konzentrieren kann.

Und weil das in zauberhaften Hotels am allerbesten geht gibt es ab jetzt regelmäßig Hotel-Tipps  für eine Paar-Auszeit, die es in sich hat! Husch, husch, schnappt euch schon mal euren Urlaubs-Kalender… Den Start macht nämlich ein fantastisch, zauberhaftes, gemütliches, luxuriöses, unglaublich nettes Resort & Spa an der Ostsee, nur etwa eine Stunde nördlich von Hamburg gelegen…

Weissenhaus Grand Village Resort & Spa am Meer 

Meine persönliche Top-Empfehlung, wenn mal ein paar Euro übrig sind oder ihr euch was wirklich besonderes gönnen wollt.

Es beginnt beim Empfang, euer Auto wird geparkt, während ihr bei einem Glas Sekt eincheckt und das Feuer im Kamin prasselt. Das Gepäck wird selbstverständlich aufs Zimmer gebracht und allein der Weg durchs Resort gibt das Gefühl durchatmen zu können. Man kann die Nähe zum Meer nahezu riechen, während es gleichzeitig unglaublich ruhig ist.

Die Zimmer sind gemütlich, luxuriös, zur Begrüssung gibt es einen persönlichen kleinen Willkommengruß. Im Bad warten herrliche Produkte von L’Occitane auf euch und machen das Bad in der Wanne mit Fernseher noch luxuriöser.

Aber wartet bis ihr den Spa-Bereich seht. Ein Traum! Es duftet nach Sauna und Entspannung. Eine Runde Schwimmen im Außenpool oder bei Sonnenuntergang im Außenjacuzzi sitzen? Kein Problem. Anschließend kann man sich wunderbar vor den Kamin kuscheln, einen Smoothie genießen und die Seele baumeln lassen.

Wer doch noch mal vor die Tür möchte, der kann einen Spaziergang an der Ostsee machen, die direkt vor der Tür liegt.

Abends geht es zum Dinner ins Bootshaus (wenn ihr bei der Rezeption anruft, dann holt euch ein kleines Golfcar ab und bringt euch zum Restaurant oder ihr macht einen kleinen Spaziergang durch die wunderschöne Anlage) oder ins Sterne Restaurant Courtier.

Das Bootshaus liegt direkt in den Dünen, man hört das Meer rauschen und das Essen ist einfach phänomenal lecker.

Das nächste Highlight wartet aber schon: das Frühstück am nächsten morgen. Das Frühstücksbuffet bietet alles, was man sich wünschen kann, gepaart mit einem großartigen Service, der jeden Wunsch erfüllt und dabei nett und herzlich ist.

Ihr seht, das Weissenhaus Grand Village Resort & Spa am Meer ist ein echter Place to be mit dem Liebsten und wirklich JEDEN Euro wert!

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.