5 Ideen für Aktivitäten mit Kindern im Winter

Winterzeit- mit kleinen Kindern oft die anstrengendere Zeit als der Sommer. Die Zeiten, in denen stundenlang draußen gespielt werden kann sind vorbei, ausgiebig gebastelt hat man meist schon im Herbst. Tja, und nun? Da die deutschen Winter ja durchaus lang sein können lohnt es sich einige Ideen parat zu haben, mit denen man dem Nachwuchs (und einem selbst ;-)) einen langweiligen Nachmittag verkürzen kann. Hier sind schon einmal 5 Ideen, die bei jedem Wetter eine schöne Aktivität mit Kindern sind:

#1 Eine Schneekugel selber machen

Kaum etwas fasziniert so sehr wie eine Schneekugel, warum also nicht einmal selber machen? Nehmt einfach ein leeres Marmeladenglas und gefüllt es mit Wasser und Kunstschnee oder Glitzer. Nun könnt ihr aus FiMo eine beliebige Figur formen und sie in das Glas setzen. Gut verschließen und fertig ist der Winterzauber 🙂

#2 Vorlesen

Aufs Sofa in die Decke gekuschelt, bei ein paar Keksen und einer heißen Schokolade liest es sich am gemütlichsten. Kleinen Kinder kann man neue Geschichten vorlesen, die vielleicht auch mal ein wenig länger sind und so jeden Tag fortgeführt werden können. Mit Schulkindern kann man sich mit dem Vorlesen abwechseln.

#3 Sterne gucken 

Gerade im Winter gibt es oft Sternschnuppen oder klare, kühle Nächte, in denen sich wunderbar Sterne beobachten lassen. Entweder ihr kuschelt euch warm eingepackt mit Decken unter einen Heizstrahler auf die Terrasse oder ihr habt das Glück wunderbare Dachfenster zu haben (wenn nicht, dann schnell hier lang 😉 . Dann ist es natürlich viel einfacher. Einfach die Matratze direkt unter dem Dachflächenfenster platzieren, gemeinsam im Dunkeln auf die Matratze kuscheln und schon kann die Sternschnuppennacht kommen.

#4 Gemeinsam kochen 

Fast egal in welchem Alter sind viele Kinder sehr interessiert daran gemeinsam mit Mama oder Papa zu kochen. Möhren schälen, Nudeln in den Topf werfen und und und. Das gemeinsame Kocherlebnis macht Spaß und bringt Kindern das Kochen spielend näher.

#5 Hüpf-Parcours im Flur

Hüpfspiele auf der Strasse sind im Winter schwer, darauf verzichten muss man trotzdem nicht. Einfach Malerkrepp auf dem Fußboden aufkleben und schon ist jedes beliebige Spiel auch drinnen möglich.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.